Kite Festival, Prom Dress Shopping, Concert and Happy Birthday, Fal!!!

Morgan ist in der Schule in einem Club, welcher “Beta Club” heisst. Dies ist eine gute Sache, die man bei Bewerbungen und fuer”s College benutzen kann. Im Grossen und Ganzen geht es darum, freiwillige Dienste zu leiste. Somit sind wir am Morgen zu einem Kite Festival gefahren, wo Leute ihre Drachen steigen lassen koennen. Am Rand waren dann noch eingige Staende mit Schmuck und Essen und andere Kleinigkeiten, inkulive kostenloses Eis!! Generell haben wir eigentlich nur Muelleimer aufgestellt und danach haben wir uns in die Sonne mitten auf den Platz gelegt und die Drachen beobachtet.

Danach sind Laurel, Morgan und ich zu Subway gefahren und danach hatte ich das erste mal ein Eis von Dairy Queen (Blizzard)! Wenn ihr jemals in Amerika seid, kauft euch das omg!!!!

Dann sind wir zu einem Consignemnt Store gefahren, um fuer ein Kleid zu gucken, was ich beim Prom tragen kann. Prom ist am 7. Mai und ich habe bisher noch kein Date, aber da ist jemand mit dem ich wahrscheinlich gehe, er muss mich nur noch fragen, zwinker zwinker. Ich hatte mich an diesem Tag noch nicht fuer ein Kleid entscheiden koennen, habe dann aber vorgestern ein blaues, langes Kleid gekauft, fuer einen sehr guten Preis, da sie in dem Laden gebrauchte Kleider verkaufe. Viele Maedchen geben fuer ihr Outfit sehr, shr viel Geld aus und ich bin froh, dass ich jetzt ein Kleid gefunden habe und mir darum keine Sorgen mehr machen muss. Prom generell ist eine Art Ball inklusive Essen, Tanzen, tausende von Fotos machen, und natuerlich “After Prom”. Dazu geht man nach dem eigentlichen Tanz und spielt kleine Spiele und kann Preise gewinnen, ich habe gehoert, eine Huepfburg wird auch da sein lol :D. Mal sehen, wie das so wird, ich freue mich schon total!

Am Abend sind wir dann mit Freunden essen gegangen und spaeter zu dem Konzert von Brantley Gilbert, einem Countrysaenger, gefahren. Ich hatte total viel Spass, auch wenn ich die Vorbands besser fand, als den eigntlichen “Star”.

Nach dme Konzert haben wir uns dann wieder alle mit unseren Freunden getroffen und konnten den 18. Geburtstag von unserer Freundin Fallon feiern! Happy Birthday, Fal!!

Ich glaube dieser Tag war einer meiner besten Tagen meines Auslandsjahres und konnte abends erschoepft, doch super gluecklich ins Bett fallen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *