Update

Mittlerweile denke ich schon oft darueber nach, wie die Zeit rennt und darueber, dass es gar nicht mehr lange dauert, bis mein Auslandsjahr hie rin Roanoke endet und ich im Flugzeug zurueck nachhause sitze. Gerade habe ich meine Fluginformationen fuer meinen Rueckflug bekommen und ich bin richtig traurig. Wenn ich mir ueberlege, dass mein Leben hier in 123 Enden wird, mochte ich am liebsten schreien. Morgan und ich haben in den letzten Wochen damit angefangen, eine Bucketliste zu schreiben. Viele Dinge wolle wir noch zusammen sehen und tun und ich freue mich schon sehr darauf. Ein paar der Sachen sind fur meine Gastschwester eigentlich auch gar nichts besonderes, aber ein Bonfire mit Smores ist fuer mich dann noch noch einmal eine spannende Erfahrung. Also generell kann ich sagen, dass ich mich an sich schon wieder total auf Zuhause freue, andererseits aber einfach niemals zurueck moechte.

Ansonsten gibt es eigentlich nicht so viel spannendes zu erzaehlen. Die Basketball Saison ist nun zu ende und gestern hatten wir unser erstes Konferenz Spiel. Wenn wir jetzt ein Spiel verlieren, sind wir raus. Gluecklicherweise haben wir gestern unser erstes Spiel 45:49 gewonnen! Freitag folgt dann das zweite.

Heute bin ich den letzten Tag in meinem Boot (fetter Laufschuh) und kann ab morgen nur noch eine Schiene tragen. Ausserdem soll ich Physiotherapie bekommen.

Da ich mit Sport und sowas sehr sehr langsam wieder anfangen muss, versuche ich nun mich als Manager fuer das Fussball Varsity Team zu bewerben. Eigentlich wollte ich ja Lacrosse im Fruehling probieren, aber nun denke ich, dass ich beim Fussball mehr Spass haben wuerde. Viele Maedchen, mit denen ich zur Zeit in einer Basketballmannschaft bin, spielen im Fruehling Fussball. Auch Morgan und zwei andere Maedchen aus unserem enegen Freundeskreis werden Teil des Teams sein. Ich denke, es waere gut, eine gemeinsame Aktivitaet mit meiner Gastschwester zu haben, da wr so mehr Zeit miteinander verbringen koennen.

Soviel also zu den Sachen, die gerade so aktuell sind.

Bis dann! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *